Mittwoch, den 03.02.2021
Von: Mag. Sylvia Unger

Seminar „Zahlungsverkehr, Zahlungsdienste, Zahlungskonto! Aktuelle Regulatorik und Zivilrecht!“ mit Frau Mag Unger als Vortragende

 

Am 21.04.2021 findet von 09:00 bis 17:00 Uhr das Fachseminar "Zahlungsverkehr, Zahlungsdienste, Zahlungskonto! Aktuelle Regulatorik und Zivilrecht!" statt.

Das Seminar informiert zu

  • Stand der EBA RTS/GL
  • Aktuelle Judikatur zum ZaDiG 2018 und zu Banken-AGB, u.a. die aktuelle EuGH-Entscheidung zur NFC-Funktion und zur Zustimmungsfiktion in AGB
  • Umsetzung der SCA (starken Kundenauthentifizierung), CSC
  • Zahlungsdienstleister (Zahlungsauslöse-, Kontoinformationsdienstleister)
  • Vorschau auf den „Zahlungsverkehr 4.0“, u.a. BigTechs, SEPA Instant Payments
  • Überweisungs-VO – Entgelte für grenzüberschreitende Zahlungen
  • Corona-Spezifika
  • Verbraucherzahlungskontogesetz VZKG und Verbraucherzahlungskonto-Diensteverordnung (VZKDV), VERA-V, Verpflichtungen aus den EBA-Standards, Ausblick: Evaluierung der Zahlungskontorichtlinie (PAD)
  • ZaDiG 2018 aus zivilrechtlicher Sicht; AGB, Vertragsgestaltung, Pflichten

 

Frau Mag. Unger behandelt die zivilrechtlichen Aspekte des unbaren Zahlungsverkehrs, insbesondere die aktuelle Judikatur zum ZaDiG 2018 und zu Banken-AGB und verschafft einen praxisbezogenen Überblick für die Gestaltung der Verträge und AGB für Zahlungsdienste. 

 

Ort: Hotel in 1010 Wien

Nähere Informationen finden Sie hier: