Aktuelles - Unger Rechtsanwälte

Donnerstag, den 05.04.2018
Von: Mag. Sylvia Unger

Warnpflichtverletzung bei fehlendem Bodengutachten

Mein Artikel zur Warnpflichtverletzung bei fehlendem Bodengutachten wurde in der Fachzeitschrift TGA - Technische Gebäude Ausrüstung, Ausgabe 03/2018, veröffentlicht.

Donnerstag, den 01.03.2018
Von: Mag. Sylvia Unger

Gleichstellung von Arbeiter und Angestellte - ein Überblick

Die Angleichung von Angestellten und Arbeitern betrifft vor allem Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall sowie Kündigungsfristen.

Mittwoch, den 28.02.2018
Von: Mag. Bianca Holzer

Privatparkplatz: Kein Abschleppen eines fremden PKW ohne vorherige Abfrage bei der Zulassungsevidenz

Ein am Privatparkplatz widerrechtlich abgestellter PKW darf nur unter bestimmten Voraussetzungen im Rahmen der Selbsthilfe abgeschleppt werden. Vor dem Abschleppen müssen jedenfalls zumutbare Erkundigungen nach der Person des Lenkers eingeholt werden. Die Abfrage des Lenkers bei der Zulassungsevidenz ist eine solche zumutbare Erkundigung.

Mittwoch, den 28.02.2018
Von: Mag. Sylvia Unger

Nachzahlung von Urlaubsansprüchen über den gesamten Zeitraum des Arbeitsverhältnisses

Der EuGH (Rs C-214/16) entschied, dass im Fall der Weigerung des Arbeitgebers, dem Arbeitnehmer seine Urlaubszeiten zu vergüten, die gesamten Ansprüche bis zum Zeitpunkt der Beendigung des Arbeitsverhältnisses angesammelt werden und anschließend vergütet werden müssen.

Donnerstag, den 18.01.2018
Von: Mag. Sylvia Unger

Seminar zu „Zahlungsverkehr, Zahlungsdienste, Zahlungskonto“ mit Frau Mag Unger als Vortragende

Am 17.04.2018 findet von 09:00 bis 17:00 Uhr ein Fachseminar zu folgendem Thema statt: "Zahlungsverkehr, Zahlungsdienste, Zahlungskonto! Konsequenzen der jüngst in Kraft getretenen Zahlungsdiensterichtlinie PSD II – ZaDiG 2018, EBA Technische Regulierungsstandards, Leitlinien, VZKG u.v.a.m. ..."